Ein paar Worte zu unserer Lage

Hallo ihr lieben Tänzer und Tänzerinnen,

viele von euch wissen, wir haben bis zum Schluss gekämpft um weiter mit euch tanzen zu können. Leider hat uns am 16.03.2020 die Nachricht erreicht, dass alle Sportstätten den Betrieb einstellen müssen. Dies betrifft leider auch unser Studio 4. Es tat mir im Herzen weh, kurz nach Eröffnung und den Weg in die Selbstständigkeit nun das Studio 4 für ungewisse Zeit schließen zu müssen. Ich hoffe sehr, dass es nicht lange dauern wird, dass wir den Betrieb ein stellen müssen.

Wie viele von euch bereits mitbekommen haben, haben wir auch in den letzten Wochen versucht einen Musiker in Not zu helfen und wollten ein Konzert veranstalten, welches leider auch nicht statt finden kann. EIN DILEMMA FÜR ALLE KÜNSTLER!!! Die Angst vor dem Virus ist sehr hoch, jedoch ist Existenzangst noch viel schlimmer und viele Unternehmer befinden sich gerade in dieser Angst. Ich stand die ganze Zeit mit Diana Baron im Kontakt. Seit diesem Jahr hat sie hauptsächlich ihr Unternehmen „Tanz um die Welt“ und bietet ganz wundervolle Reisen an, welche nun auf unbestimmte Zeit auch ausfallen werden. Auch sonstige Einkünfte als Sängerin und DJane kann Sie in dieser Situation nicht beziehen.

Nach einem langen Telefonat und vielen Brain Storming, haben wir uns gedacht, dass wir wöchentlich Tanztutorials ins Internet stellen werden im Bereich Jazz, HipHop und Standard Latein (auf Youtube unter dem Kanal „Studio 4 Halle“). Also werden wir trotzdem auf eine Art und Weise mit euch zusammen tanzen. Auch überlegen wir, wenn sich die Situation wieder entspannt, Workshoptage einzulegen, an denen ihr teil nehmen könnt, um die leider ausgefallenen Stunden etwas aufzuholen. Auch bitte ich euch um Zusammenhalt in dieser Lage. Wir werden unser bestmöglichstes geben euch eine Leistung anzubieten und möchte  auch daran Erinnern, dass ein Unternehmen laufende Kosten hat, die monatlich trotzdem anfallen werden. Diese wollen bezahlt werden und dies geht nur, wenn die finanziellen Mittel weiter da sind. Ich hoffe auf euer Verständnis, weiterhin die Beiträge zu zahlen und auf Zusammenhalt.

Ich spreche gern darüber, dass wir eine Studio Familie sind. Alle zusammen!!!! Und nur Zusammen schaffen wir es stark zu bleiben und das Beste daraus zu machen.Ich werde weiterhin für euch bereit stehen, falls Ihr Fragen, Sorgen oder Wünsche habt oder vielleicht die eine oder andere Idee, wie wir weiterhin eine schöne Zeit gemeinsam haben könnten.

Passt bitte auf euch auf und wir sehen uns hoffentlich ganz bald im Tanzsaal mit voller Energie wieder.

 

Eure Sarah

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.